The Elder Scrolls Online 3 millionen Beta Tester angemeldet

The Elder Scrolls Online-Frühzugang gestartet

Ab sofort können Vorbesteller des MMORPGs The Elder Scrolls Online offiziell Abenteuer in der Fantasywelt Tamriel erleben.

Wer sich die digitale Imperial und Standard Edition über den Shop direkt bei Bethesda vorbestellt hat, kann seit gestern 13 Uhr die Spielwelt betreten. Dies gilt auch für alle, welche sich die Imperial Edition im regulären Handel vorbestellt haben. Habt ihr euch die digitale- oder Box-Version der Standard Edition im Handel vorbestellt, dann dürft ihr ab dem 1. April um 13 Uhr spielen. Wer darauf wartet, sich das Spiel im Handel zu kaufen, wenn es am Freitag, den 4. April offiziell erscheint, der kann allerdings auch erst ab diesem Tag spielen.

Frühzugänge sind besonders bei Coregamern sehr beliebt. Denn so hat man die Möglichkeit, schneller hohe Levels zu erreichen und andere Spieler „abzuhängen“. Außerdem sind bei Frühzugängen in diesen Tagen die Server meist noch nicht so überfüllt, sodass man in Ruhe spielen kann. Möchtet ihr euch auch nicht den Stress am Releasetag geben, wäre eine Vorbestellung also durchaus sinnvoll.

Das MMORPG The Elder Scrolls Online versetzt euch in das Fantasyreich Tamriel, in dem bereits die Single-Player-RPGs The Elder Scrolls. Arena, Daggerfall, Morrowind, Oblivion und Skyrim spielen. Das MMO geht etwas andere Wege als gängige Genre-Vertreter, was vor allem durch die First Person-Ansicht und das Interface auffällt, welches im Gegensatz zu anderen MMOs sehr aufgeräumt wirkt und kaum Fenster bietet, welche die Sicht versperren. Auch gibt es beispielsweise keine Frage- oder Ausrufezeichen über den Köpfen der Questgeber. So entsteht eine sehr besondere und immersive Spielatmosphäre. Dennoch bietet das MMO alles, was auch andere Online-Rollenspiele bieten. Angefangen von PvP-Schlachten über Raids, bis hin zu Gilden. Dennoch müssen sich Core-MMORPG-Spieler etwas umstellen, da die Spielerfahrung stark an Single-Player-RPGs erinnert – was jedoch durchaus erfrischend ist.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours