The Elder Scrolls Online Action Fantasy MMORPG Screenshot #5

The Elder Scrolls Online: Neue Details zum EU-Server

Zenimax Online gibt neue Informationen zum Start des EU-Servers für das MMORPG The Elder Scrolls Online bekannt.

Der eigentliche Plan war es, das Spiel in der PC Fassung auf zwei Megaservern laufen zu lassen. Einer für die Spieler aus den USA und einer für die Spieler aus Europa. Daraus wurde aber zum Start des Spiels nichts. Stattdessen spielen alle auf dem US Server, der in zwei Zonen unterteilt wurde. Der aktuelle Plan sieht vor, dass der EU Megaserver noch in diesem Sommer am Standort in Deutschland in Betrieb genommen wird. Dann ziehen alle europäischen Spieler dort hin um. Dies wird dann den US Server entlasten und sollte die Performance für europäische Spieler deutlich verbessern – obwohl diese bisher auch schon sehr gut ist. Ein genaues Datum für den Umzug kann Zenimax aktuell noch nicht nennen. Sobald man mehr weiß, wird man die Community informieren.

Daneben gibt es auch noch weitere Neuigkeiten zum Spiel. Aktuell wurden etwa zwei Drittel der 90 Tage andauernden PvP-Kampagnen abgeschlossen und Zenimax hat in dieser Zeit einiges gelernt und plant einige Änderungen am PvP-System. Welche das sind, dass will man der Community bald im Forum mitteilen, sodass auch die Spieler selbst ihre Meinungen dazu beitragen können. Zu einigen der Ideen zählen weitere kürzere Kampagnen oder auch alternative Regelwerke, um das System etwas aufzulockern.

Ab sofort kann sich auch jeder Spieler mit einem aktiven Abonnement für The Elder Scrolls Online den PTS-Client mit dem normalen Startprogramm herunterladen und nutzen. Öffnet einfach die Einstellungen des Startprogramms und aktiviert den Punkt „Öffentlichen Testserver anzeige“ und schon könnt ihr die PTS-Version des Spiels herunterladen, um neue Features auszuprobieren, sobald der Server seine Pforten öffnet. Es werden immer wieder neue Features und Updates auf dem Testserver getestet, sodass ihr euch aktiv daran beteiligen könnt.

Außerdem planen die Entwickler, das dritte Update irgendwann im Juli zu veröffentlichen. Darin wird sich alles um weitere Anpassungsmöglichkeiten für eure Charaktere drehen, darunter Dinge wie ein Farbsystem für Rüstungen, Gildeninsignien und Wappenröcke. Außerdem beginnen wir damit, die kleinsten Verliese zu überarbeiten, damit diese viel weitläufiger und interessanter zu erkunden werden.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours