NDA von The Elder Scrolls Online aufgehoben

Zenimax Online hat die NDA für Teilnehmer an den Closed Beta des MMORPGs The Elder Scrolls Online aufgehoben.

Auf der offiziellen Website des MMOs wird bekannt gegeben, dass ab sofort jeder über seine Eindrücke sprechen darf. Ihr dürft auch Screenshots und Videos eurer Spielsessions posten. Außerdem könnt ihr eure Abenteuer streamen, sobald wieder ein Beta-Event stattfindet. Dies soll bald soweit sein, also haltet die Augen offen, denn Zenimax wird dann auch wieder neue Einladungen verschicken, sodass ihr dann vielleicht mitmachen dürft, sofern ihr noch keinen Zugang habt.

Damit reagiert Zenimax auf die sich sowieso schon im Umlauf befindenden Meinungen und zahllosen Posts von Spielern in Foren. Denn natürlich hielt sich nicht jeder an die NDA und vor allem, seit die Presse über das MMORPG berichten darf, wollen auch die Spieler mitreden. Dies ist nun möglich, ohne, dass eine Strafe befürchtet werden muss. Ihr könnt also loslegen und eure Meinungen und Erfahrungen zu The Elder Scrolls Online mit anderen teilen. Ihr müsst euch jetzt also nicht mehr zurückhalten und könnt darüber sprechen, was ihr am Spiel gut und was nicht so gut findet. Was verbessert werden sollte, was noch fehlt, was unbedingt so bleiben sollte und was ihr erlebt habt. Stellt euch also darauf ein, dass ihr in den kommenden Tagen mit Meinungen und Erfahrungsberichten rund um The Elder Scrolls Online überflutet werdet, denn schließlich hat jeder eine Meinung und will sie im Internet mitteilen. Falls ihr auch bei einer Beta dabei gewesen seid, dann könnt ihr natürlich auch eure Meinung zum Spiel kund tun. Dazu dürft ihr auch gerne den Kommentarbereich unter dieser News nutzen. Was haltet ihr von The Elder Scrolls Online? Was gefällt euch am Besten? Und wie steht ihr zur Single Player-ähnlichen Erfahrung des PvE?

Tags News

Share this post

No comments

Add yours