The Elder Scrolls Online Action Fantasy MMORPG Screenshot #6

TESO: Abo auf Konsole – gute oder schlechte Idee?

Konsolenspieler sind es in der Regel nicht gewöhnt, ein Abo für ein Spiel bezahlen zu müssen. Wie könnten sie also reagieren, wenn das MMORPG The Elder Scrolls Online mit Abo auf Konsole erscheint?

Ein Abo auf Konsole ist eine heikle Sache. Zum einen sind Konsolenspieler dies nicht gewöhnt und zum anderen bezahlen die meisten sowieso schon ein Abo in Form der Gebühren für den Zugang zum Playstation Network und Xbox Live. Und dann sollen nochmal Gebühren bezahlt werden?

Das MMORPG The Elder Scrolls Online könnte einen Wendepunkt darstellen. Entweder für Entwickler Zenimax Online oder für Konsolenspieler. Akzeptieren Konsolenspieler das Abo nicht, könnte Zenimax dazu gezwungen sein, das Spiel als Free2Play Game anzubieten – was auch eine entsprechende Umstellung für die PC-Version bedeuten würde. Akzeptieren die Spieler aber das Abo, dann könnten sie in Zukunft noch mehr Abospiele erwarten.

Allerdings wird es schwierig, von Konsolenspielern ein Abo zu verlangen. Im Weg stehen dabei die Gebühren für das Playstation Network und Xbox Live. The Elder Scrolls Online wird zwar auch ohne Anbindung an diese Dienste funktionieren, dennoch besitzen viele Konsolenspieler Abos für sie, um andere Spieler online spielen zu können. Für viele werden also doppelte Gebühren fällig und ob man dann bereit dazu ist, diese – zumindest längerfristig – zu bezahlen, ist fraglich.

Das MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn hat mit demselben Problem zu kämpfen. Momentan gibt es keine Zahlen, was aktive Spieler des MMOs auf Konsole angeht, aber es werden sich mit Sicherheit viele zweimal überlegt haben, ob sie sich neben den Gebühren für das Playstation Network auch die Abogebühren leisten können oder wollen. Final Fantasy ist allerdings im asiatischen Raum extrem beliebt, weswegen dort sicher viele die doppelten Gebühren in Kauf nehmen. Ob das aber bei The Elder Scrolls Online auch der Fall sein wird, das wird man sehen, wenn das MMORPG dieses Jahr für Konsole erscheint.

Share this post

No comments

Add yours