The Elder Scrolls Online Artwork

The Elder Scrolls Online: Fragen und Antworten zu den Dungeons

Die Frag die Entwickler-Rubrik des MMORPGs The Elder Scrolls Online geht in die nächste Runde. Letzte Woche gab es keine explizite Frage Runde, sondern eine Vorstellung des Dungeon Systems. Jetzt beantworten die Entwickler des MMORPGs die Fragen dazu.

Hier erfährst Du, dass das The Elder Scrolls Online Team relativ wenig von Abzweigungen und verwinkelten Dungeons mit mehreren Ausgängen hält, sie legen einen klaren Fokus auf spannende Kämpfe in den Dungeons und damit Du den gesamten Dungeon erleben kannst, ohne dich 10 mal durch die gleiche Monstergruppe zu schlagen, wird es nur einen Ausgang bzw. Rückweg geben.

Weiterhin sagen die Entwickler, dass es Einzelspieler Instanzen geben wird, das werden seltene Orte sein, an denen Du dich alleine durchschlägst. Wiederrum wird es größere Verliese geben, in die Du dich nur mit einer Gruppe trauen solltest. Auch wird es in The Elder Scrolls Online keine Sperrzeiten für Dungeons geben, was bedeutet, Du kannst die Dungeons so oft wie Du willst hintereinander spielen und erleben.

Dass sich das Team des MMORPGs nicht ganz ernst nimmt und auch gerne mal den einen oder anderen Scherz mitmacht, beweist die Antwort ob es in den Dungeons Kekse geben wird. Du willst wissen, wie diese Antwort aussieht, auf der offiziellen Seite des Spiels findest Du die Antwort.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours