The Elder Scrolls Online Screenshot

The Elder Scrolls Online: Guide für Konsolenspieler veröffentlicht

Zenimax Online und Bethesda Softworks haben einen Leitfaden für das MMORPG The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited veröffentlicht, um Konsolenspielern den Einstieg zu erleichtern.

Nachdem The Elder Scrolls Online am 9. Juni für die Konsolen Playstation 4 und Xbox One erschienen ist, wurde nun ein Guide veröffentlicht, mit dem neuen Spielern – vor allem auf Konsole – etwas geholfen werden soll, sich in der riesigen Welt von Tamriel zurecht zu finden.

Im Guide geht es um Dinge, die das Spiel an sich betreffen wie „Fertigkeiten und Stufenaufstieg“, „Kennt eure Rolle“, „Krieg der Allianzen“, „Die Seiten wechseln“ oder „Eine bevölkerte Welt“. Aber auch die Steuerung des Spiels ist ein Thema und genau dies ist eher an Konsolenspieler gerichtet, da sich in diesem Punkt die Konsolenfassungen von der PC-Version unterscheiden.

So heißt es bei der Steuerung: „Obwohl die grundlegende Steuerung und die Spieloberfläche den Fans bisheriger Elder Scrolls-Spiele bekannt sein dürfte, gab es bei ESOTU die eine oder andere Anpassung, um der durchgehenden Echtzeit eines Multiplayer-Rollenspiels besser gerecht zu werden. Die größte Änderung bei der Steuerung ist sicherlich der neue Aktionsbalken zur sofortigen Aktivierung ausgewählter Gegenstände, Zauber und Fähigkeiten. Ihr braucht das Spiel also nicht mehr zu unterbrechen, um eine Auswahl zu treffen oder per Steuerkreuz oder Richtungstaste die Favoriten auszuwählen. Jetzt stehen euch sechs Zauber und/oder Fähigkeiten sowie ein eines der Verbrauchsgüter per Tastendruck sofort zur Verfügung. Auf weitere Gegenstände könnt ihr durch Halten des Steuerkreuzes oder der Richtungstaste nach oben auf ein Radialmenü zugreifen und ein weiteres (ebenfalls anpassbares) Radialmenü steht euch für „Emotes“ zur Verfügung, also für Gesten wie Winken oder Zeigen, um mit anderen Spielern zu interagieren.“

Plant ihr, in das MMORPG The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited einzusteigen, dann ist der Leitfaden zum Spiel sicherlich einen Blick wert.

Share this post

No comments

Add yours