The Elder Scrolls Online Action Fantasy MMORPG Screenshot #3

The Elder Scrolls Online: Kronen Kisten werden eingeführt

Während der gamescom kündigte Zenimax Online an, die Kronen Kisten in das MMORPG The Elder Scrolls Online einzuführen.

Die Kronenkisten sind eine Art Überraschungspaket. Sie kosten 400 Kronen pro Stück und enthalten einige Bequemlichkeitsitems, die Möglichkeit, den Helden zu individualisieren sowie konsumierbare Items.

Die Ankündigung der Kronenkisten führte zu einigen kontroversen Diskussionen innerhalb der Community des MMORPGs. Jede Kiste bietet im Prinzip die Chance auf bestimmte Items, es gibt aber keine Garantie, dass ein bestimmter Gegenstand auch wirklich enthalten ist. Gerade, dass es auch die Chance gibt, dass Items in den Kosten drin sein können, die man sich im Kronen Shop regulär nicht mehr kaufen kann sowie limitierte Items, finden manche aus der Community nicht gut. Denn dies kann dazu führen, dass man unter Umständen viel Geld für Kisten ausgibt, in der Hoffnung, einen bestimmten Gegenstand zu erhalten. Der Faktor des Glücksspiels kommt also mit ins Spiel.

Zenimax Online ist sich durchaus bewusst darüber, dass solche Kisten schon in anderen MMOs zu kontroversen Diskussionen innerhalb der jeweiligen Community geführt haben. Daher will man die ganze Sache etwas entschärfen. Wenn man sch eine Kiste kauft und darin besondere Items einhalten sind, die man schon besitzt, so bekommt man diese nicht noch einmal. Stattdessen werden sie in Kronen Edelsteine umgewandelt. Diese Edelsteine kann man dann in einer neuen Sektion des Kronen Shops einsetzen, um sich genau das Item zu kaufen, das man eigentlich haben wollte.

Man will The Elder Scrolls Online nicht durch die neuen Kronen Kisten zu einem Pay2Win Spiel machen. Man hört die Bedenken der Spieler und nimmt sie sehr ernst. Daher will man stark darauf achten, dass immer die Fairness gewahrt bleibt. Die Kronen Kosten werden mit dem kommenden One Tamriel Update in das MMORPG eingeführt.

Share this post

No comments

Add yours