The Elder Scrolls Online

Unterschiede von The Elder Scrolls Online zur Hauptserie

Mit The Elder Scrolls Online wagt Zenimax eine Gratwanderung, denn man möchte es mit dem Spiel sowohl MMORPG-Jüngern als auch Fans der Single-Player-RPG-Serie Recht machen.

Wie viel The Elder Scrolls steckt in The Elder Scrolls Online? Das fragen sich nicht nur Fans der Hauptreihe, sondern auch MMORPG-Spieler. Denn Elder Scrolls-Fans möchten natürlich so viel Wiedererkennungswert in ESO haben, wie möglich, während MMO-Fans viele Aspekte der Single-Player-Serie nicht so passend für ein Online-Rollenspiel finden. In Sachen Skillsystem werden sich MMORPG-Spieler und Single-Player-Fans umgewöhnen müssen. Denn das bekannte Baum-System für jede Klasse findet in ESO keine Anwendung. Zwar werdet ihr in ESO auch eine Klasse haben, deren Skills sind aber nicht auf diese festgelegt. Abhängig davon, wie ihr euch entwickeln wollt und welche Ausrüstung ihr benutzt, könnt ihr andere Skills erlernen und somit eure Rolle im Spiel neu definieren. Das kommt Fans der The Elder Scrolls-Single-Player-Spiele schon mehr entgegen, da man hier auch prinzipiell jeden Skill erlernen kann, unabhängig davon, welche Klasse man spielt.

Was aber neu ist – und zwar für beide Spielerfraktionen – der Held besitzt nur eine bestimmte Anzahl an Fähigkeitsslots. Macht ihr euch also zu einem Abenteuer auf, müsst ihr vorher bestimmen, welche Skills ihr in die begrenzten Slots packt. Diese Slots können zwar abhängig von eurer Ausrüstung und Erfahrung mehr werden, dennoch werdet ihr nie alle Skills, die ihr erlernen könnt, gleichzeitig nutzen können. Ihr bestimmt also immer vor jedem Abenteuer, welche Rolle euer Held einnehmen soll, indem ihr die gelernten Skills auf die Slots verteilt. Nur diese „geslotteten“ Fähigkeiten sind dann während des Abenteuers auch nutzbar. Dies wird sicher eine große Umstellung für Fans der The Elder Scrolls-Spiele, die es gewohnt sind, immer jeden Skill nutzen zu können.

Das MMORPG The Elder Scrolls Online wird 2014 für PC, Playstation 4 und XBox One erscheinen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours